Kaufleute für Büromanagement (Doppelqualifikation)

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

  • Doppelqualifikation (Ausbildung und Erwerb der Fachhochschulreife)

Achtung: Der Erwerb der Fachhochschulreife in Fachklassen des dualen Systems ist zum Regelangebot geworden. Manche der untenstehenden Informationen gelten ausschließlich für bestehende Ausbildungsverhältnisse nach altem Recht.

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement  Doppelqualifikation/Fachhochschulreife

Sie haben den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement gewählt und nehmen im Rahmen des dualen Ausbildungssystems am Berufsschulunterricht teil. In der Regel erwerben Sie in 3 Jahren den Berufsschulabschluss.
Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit im Rahmen Ihrer 3-jährigen schulischen Ausbildung eine weitere Qualifikation, die Fachhochschulreife, zu erwerben.

Sie haben die Fachoberschulreife nach Klasse 10.
Sie haben und einen dreijährigen Ausbildungsvertrag (eine Verkürzung ist nicht möglich).
Ihr Ausbildungsbetrieb ist mit der Teilnahme an der Doppelqualifikation einverstanden.
Sie bringen eine hohe Motivation und Lernbereitschaft mit.

Der Unterricht findet an zwei Tagen in der Woche statt und umfasst durchschnittlich 14 Stunden.

Der Erwerb der Fachhochschulreife enthält neben den Fächern des berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lernbereichs zusätzlich noch Fächer des Differenzierungsbereichs. Hier erfolgt eine umfangreiche Vermittlung von Inhalten in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik.

Die nachstehende Tabelle gibt eine Übersicht über die Fächer und Unterrichtsstunden.

Stundentafel ABKQ

Am Ende der Ausbildung legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer oder Handwerkskammer die Berufsabschlussprüfung ab. Am Erich-Gutenberg Berufskolleg erfolgt die Fachhochschulreifeprüfung in den Fächern  Deutsch, Englisch und Mathematik.

Sie erwerben folgende Abschlüsse:

  1. den Berufsschulabschluss
  2. den Berufsabschluss Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (IHK bzw. HWK-Abschlusszeugnis)
  3. die Fachhochschulreife

Das Fachhochschulreifezeugnis kann nur bei erfolgreich bestandener Kammerprüfung ausgehändigt werden.

Berechtigungen

  1. Möglichkeit zur Aufnahme eines Studiums an der Fachhochschule
  2. Besuch der FOS Klasse 13; Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

  • Doppelqualifikation (Ausbildung und Erwerb der Fachhochschulreife)

Achtung: Der Erwerb der Fachhochschulreife in Fachklassen des dualen Systems ist zum Regelangebot geworden. Manche der untenstehenden Informationen gelten ausschließlich für bestehende Ausbildungsverhältnisse nach altem Recht.

Artikel zum Bildungsgang