Erasmus+ 2021 gestartet

Wir freuen uns, dass wir nun endlich gemeinsam mit den beteiligten Partnerschulen aus Spanien, Litauen und Belgien in die konkrete Durchführung des bereits genehmigten Erasmus+ Projektes gehen können! Es finden einwöchige Projekttreffen in den jeweiligen Partnerschulen statt – und in Kölle jet et loss!
Das Projekt heißt „Imagining our Europe – Short Stories for sharing perspectives“ (sinngemäß: „So stellen wir uns unser Europa vor – Wir teilen unsere Geschichten miteinander!“). Dieses Projekt hat zum Ziel, dass die Schüler*innen gemeinsam eine Sammlung an Kurzgeschichten erstellen, die sich kreativ mit Thema „Europa“ auseinandersetzen. Dafür werden die Schüler*innen in Schreibworkshops tätig, bekommen aber auch die Gelegenheit erlebnisreiche Freizeitaktivitäten jeweils als Besucher und Gast zu genießen.

In diesem Sinne: Iki pasimatymo! – Das war Litauisch. – ¡Adiós! – Das war Spanisch. – Au revoir! – Das war Französisch und heißt: Tschüß & bis bald! ????

Liebe Grüße!
Euer Erasmus-Team
Jessica Bos, Moritz Höfeld & Nicole Mete 

Erasmus+

www.erasmusplus.de

 

Weitere Artikel