Stufenfahrt nach Valencia 2022 (17.10-21.10)- !Hablamos español!

Am 17.10.22 ging es los: Beide Klassen trafen sich mit den Lehrern um ca. 9 Uhr am Flughafen in Düsseldorf. Alle Schülerinnen und Schüler waren zwar müde, konnten den Flug aber kaum abwarten. Einige Schüler, die zu spät zum Treffpunkt erschienen sind, mussten ein Gedicht auswendig lernen, welches dann am Abend zum gemeinsamen Abendessen vorgetragen werden musste. Der Flug sollte um ca. 11 Uhr gehen, hatte jedoch eine Verspätung, was dazu geführt hat, dass wir erst um 16 Uhr in Valencia ankamen. Dann kam ein Reisebus, der uns von dem Flughafen abgeholt hat und zum Quart Youth Hostel gebracht hat. Dort wurden alle Schülerinnen und Schüler Mehrbettzimmer aufgeteilt. Am Abend um ca. 19 Uhr haben sich alle in einer Tapas Bar getroffen, um gemeinsam zu essen. Dort wurden auch die Gedichte der Schüler angehört, welche am Flughafen zu spät gekommen sind. Nach dem Abendessen hatten die Schülerinnen und Schüler Freizeit und konnten individuell entscheiden, was sie tun möchten. Voraussetzung dafür war, dass die Gruppen aus mindestens drei Schüler/innen bestehen.

Valencia 2022

Am nächsten Tag (18.10.22) haben sich alle gemeinsam zum Frühstück getroffen. Danach hatten alle bis 10 Uhr Zeit sich fertig zu machen, weil die Schülerinnen und Schüler eine Aufgabe in Form einer Stadtrallye zu erledigen hatten. Alle wurden in Gruppen aufgeteilt und haben Blätter erhalten. Auf den Blättern war ein Ort beschrieben, zu dem man einige Fragen beantworten musste. Dann ging es auch immer weiter an verschiedenen Orten. Die Wegbeschreibung war auf den Blättern zu finden. Diese Aufgabe hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht, da sie neue Dinge dazulernen konnten. Am Ende dieser Aufgabe waren alle am selben Ort. Dort wurden dann auch einige Fotos gemacht. Am Nachmittag und Abend hatten die Schüler Freizeit und konnten die Stadt nach Interesse in Kleingruppen erkunden.

Valencia 2022

Am Mittwoch (19.10.22) haben sich alle wieder zu einem gemeinsamen Frühstück getroffen. Danach musste jeder um 11 Uhr am Museum Ciutat de les Arts i les Ciencies anwesend sein. Das ist ein interaktives Wissenschaftsmuseum, in dem es viele Dinge zu Musik und Technik zu sehen gibt. Es gab auch neugeborene Küken zu sehen, welche sehr beliebt waren. Auch gab es viel zum Thema Weltall. Um 14 Uhr ging es dann auch für alle weiter zum L´Óceanografic Aquarium. Dort gab es viele verschiedene Tiere zu sehen, unter anderem auch Robben und Pinguine, welche sehr beliebt waren. Um 17 Uhr hat eine Delfinshow stattgefunden, wobei die Schüler individuell entscheiden konnten, ob sie dort teilnehmen wollten oder nicht. Ansonsten hatten sie den restlichen Nachmittag und Abend zur freien Verfügung.

Valencia 2022

Am letzten Tag (20.10.22) gab es wie immer ein gemeinsames verpflichtendes Frühstück. Dann hatten alle Zeit sich wieder fertig zu machen. Um 10 Uhr kam dann auch der Reisebus, den wir für 6 Stunden zur Verfügung hatten. Gemeinsam sind wir in die Stadt El Palmar gefahren. Dort haben 2 Personen auf uns gewartet, die mit uns eine Boot Tour auf einem Süßwassersee im Reisanbaugebiet Albufera gemacht haben. Während der Fahrt hat ein Touristenführer uns einige Dinge erklärt. Dies hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht, da man viel dazu lernen konnte. Im Anschluss hatten alle nach der Bootstour Zeit, etwas zu essen. Dann ging es auch weiter an den Strand. Dieser war bewundernswert. Auch war das Wetter angenehm. Währenddessen haben die Schülerinnen und Schüler weiter an der  Umfrage mit vielen Jugendlichen aus Spanien gearbeitet. Um 15:30 haben sich alle wieder an der Bushaltestelle getroffen, um gemeinsam ins Hostel zu fahren. Um 20 Uhr gab es dann ein All you can eat Buffet. Dort wurden dann die Gewinner für die Stadtrallye am Dienstag gekürt. Diese Schüler haben Preise in Form von spanischen Spezialitäten von den Lehrern erhalten. Danach mussten die Lehrer auch lustigerweise ein Gedicht vortragen, was den Schülern sehr gefallen hat, sie waren nämlich auch einmal zu spät gekommen. Den restlichen letzten Abend nach dem gemeinsamen Essen hatten die Schüler zur freien Verfügung.

Valencia 2022

Am 21.10.22 ging es dann auch für alle wieder nach Deutschland. Um 08:00 Uhr haben sich alle vor dem Quart Youth Hostel getroffen. Dort sind alle gemeinsam zum Flughafen gefahren. Am Ende haben sich alle noch verabschiedet.

Valencia 2022

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Klassenfahrt sehr schön war und alle richtig viel Spaß hatten. Man konnte anhand des Programms und der Sehenswürdigkeiten sehr viel dazu lernen und wir hatten gar keine Langweile.

Valencia 2022

Valencia 2022

Weitere Artikel